www.jena.de
Veranstaltungen Tickets Drucken

Rettet die Lobdeburg!



Die Lobdeburg - Einzigartiges Baudenkmal romanischer Profanarchitektur

Die Lobdeburg heute
Die Lobdeburg wird - neben vielen anderen Denkmalen der Stadt Jena - vom kommunalen Eigenbetrieb JenaKultur verwaltet.

Wegen dringend benötigter Finanzmittel wurde zur Rettung der Burgruine Lobdeburg von der Stadt Jena die Möglichkeit zu Spenden für die Bürger eingerichtet. Mit diesem Schritt wird an alle heimatverbundenen Thüringer appelliert, einen Beitrag zur Rettung dieser architektonischen und historischen Kostbarkeit zu leisten.

Finanzierung

Der Palas der Lobdeburg
Insgesamt flossen bisher über eine halbe Million Euro kommunale Mittel, ca. 78.000 Euro Fördermittel vom Freistaat Thüringen und reichlich 20.000 Euro Spenden in die Burg.
Insgesamt ist aber ungefähr noch eine dreiviertel Million Euro nötig.

Herzlichen Dank an alle Spender!

Wohnturm mit Kapellenerker
Bisher sind ungefähr 20.000 Euro an Spenden für die Sanierung der Lobdeburg eingegangen.

Spenden weiterhin erbeten!
Konto-Nr. 35050 bei der Sparkasse Jena
(BLZ: 830 530 30) unter dem Stichwort "Sanierung Lobdeburg"
.

Auch kleine Spenden sind willkommen. Für eine Spendenquittung ist die Angabe der vollständigen Adresse unerlässlich.

Lobdeburg Gemeinde 1912 e.V

Die ca. 90 Mitgliedern des Vereins widmen sich mit großem Engagement der Pflege des Umfeldes der Burgruine und unterstützen die Sanierungsarbeiten mit Eigenleistungen und öffentlichkeitswirksamen Spendenaktionen.

Ziel

Die Lobdeburg soll als Bau- und Bodendenkmal begehbar und erlebbar gemacht werden. Eine Aussichtsplattform ist geplant, die einen atemberaubenden Blick über das Saaletal bietet. Eine Reihe von verschiedenen kulturellen und touristischen Nutzungsmöglichkeiten soll die Burgruine für Besucher noch attraktiver machen.
mehr...


Tickets

Hotline +49 3641 49-8060

Kontakt

JenaKultur
Evelyn Halm
Tel. +49 3641 49-8037
Fax +49 3641 49-8045
E-Mail: evelyn.halm@jena.de

Untere Denkmalschutzbehörde Jena
Elke Zimmermann
Matthias Rupp
Tel. +49 3641 49-5140
Fax +49 3641 49-5105
E-Mail: elke.zimmermann@jena.de
E-Mail: matthias.rupp@jena.de


Sie finden uns hier

Adam der Paradiesvogel