Lichtstadtlogo
Ort
Universitätshauptgebäude
Fürstengraben 1
07743 Jena

Am 27. September sowie am 2., 4., 10. und 11. Oktober jeweils von 15:00 bis 17:30 Uhr

E.R. - Eine performative Suche nach Eduard Rosenthal

Führungen & Stadtrundgänge, Theater & Inszenierungen

ER-Spurensuche mit Markus Fennert © Thomas Müller
ER-Spurensuche mit Markus Fennert © Thomas Müller
Sonntag, 04.10.2020 , 15:00 Uhr, Universitätshauptgebäude
zur Übersicht

E.R. - Eine performative Suche nach Eduard Rosenthal

Eine theaterinszenierte Führung auf den Spuren von Eduard Rosenthal anlässlich der Errichtung seines dezentralen Denkmals

Verschiedene Stationen markieren Spuren und Fragmente einer auf Grund seiner jüdischen Herkunft vergessen gemachten Persönlichkeit um die Jahrhundertwende. Auf ein ungewöhnliches Wiedersehen und Kennenlernen!

 »E.R.« lädt ein zu einer unterhaltsamen und eigenwilligen Entdeckungsreise in eine Stadt, die wir zu kennen glauben - die aber ohne E.R. nicht die heutige wäre. Aus der Perspektive E.R.s schärfen die Reisenden den Blick, vermessen Leerstellen, markieren Wendepunkte, tauchen zwischen Akten und Büchern ab und treffen auf laufende Zitate.

Ausgestattet mit allerlei Werkzeug und angeleitet durch den Schauspieler Markus Fennert begeben sich die Teilnehmer*innen im Spannungsfeld zwischen dem Hier und Jetzt, historischer Tatsachen, vagen Versatzstücken und dem Unscheinbaren auf Zeitreise - und werden dabei selbst zu Spurensucher*innen.

Die Touren beginnen am Haupteingang des Universitätshauptgebäudes, Fürstengraben 1, und enden nach ca. 2,5 h an der Villa Rosenthal.

Es wird empfohlen, auf Grund der begrenzten Platzkapazität frühzeitig zu buchen sowie dem Wetter entsprechende Kleidung und bequemes Schuhwerk zu tragen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.eduard-rosenthal.de/tour und auf twitter.com/kunstpreisjena#dasverschwundenebildnis .

Veranstaltungsort
Universitätshauptgebäude
Fürstengraben 1
07743 Jena

Veranstalter
JenaKultur

Voll: 18,00€
ermäßigt: 9,00€
Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Bildergalerie
Bildergalerie

Bildergalerie

Sie finden uns hier
Paradiesvogel
Adam Frühling/Sommer

Ort
Universitätshauptgebäude
Fürstengraben 1
07743 Jena

Am 27. September sowie am 2., 4., 10. und 11. Oktober jeweils von 15:00 bis 17:30 Uhr
Lichtstadtlogo