Lichtstadtlogo

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing
.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Projekt-Koordination
Torsten Cott
Tel. +49 1776648420
torsten_cott@yahoo.com

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Vertiefende Programmangebote

Das Programm  ©JenaKultur
Das Umfeld

Hier finden Sie weitere zur Thematik passende Veranstaltungen, die vor bzw. nach dem Wochenende stattfinden.

Begleitende Veranstaltungen

5. November 2018
Bahnhof Jena Paradies
13:30 Uhr | Die Revolution rollt
Eine Aktion des Weimarer Republik e. V.

25. November 2018
Stadtkirche St. Michael, Kirchplatz 1
16 Uhr | VON FEINDEN ZU FREUNDEN. Ein europäisches Erinnerungsmosaik
Gedenkveranstaltung: 100 Jahre Ende des Ersten Weltkrieges | 400 Jahre Ausbruch 30jähriger Krieg

Heinrich Schütz: "Verleih uns Frieden"
Christoph Willibald Gluck: Psalm 130
Gabriel Fauré: Messe de Requiem op. 4
Arvo Pärt: "Da pacem, Domine"
Katharina Woesner, Sopran – Daniel Blumenschein, Bariton
Choer de St. Guillaume, Straßburg, Kantorei St. Michael, Jena, Jenaer Philharmonie

Leitung: Edlira Priftuli, Martin Meier

Vortragsreihe der Volkshochschule Jena

6. November 2018
Stadtmuseum Jena, Markt 7
18 – 20:15 Uhr | Ende des 1. Weltkrieges und Sturz der Monarchie (Vortrag von Thomas Frantzke)
Vor und nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, sich im Stadtmuseum die Ausstellung „Der Weg in die Revolution. Soziale Bewegungen in Jena 1869 bis 1918“ anzusehen.

8. November 2018
VHS-Gebäude, Grietgasse 17a (Vortragsraum)
18 – 19:30 Uhr | Erinnerungskultur und bürgerschaftliches Engagement (Sebastian Fehnl)
In diesem Vortrag wird die fast 100jährige Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. vorgestellt. Gleichzeitig steht die Frage nach einer 'angemessenen' Erinnerungskultur in heutiger Zeit zur Diskussion.

13. November 2018
VHS-Gebäude, Grietgasse 17a (Vortragsraum)
18 – 20:15 Uhr | Ausrufung der Republik und die Übergangsregierung unter Friedrich Ebert

14. November 2018
Nordfriedhof, Eingang Trauerhalle
14:30 – 16 Uhr | Orte des Gedenkens: Der Nordfriedhof
Mit dem Besuch auf dem Nordfriedhof wollen wir uns gemeinsam mit dem Leiter der Städtischen Friedhöfe, Herrn Bertram Flößner, anschauen, welche besonderen Erinnerungsorte es auf dem größten Jenaer Friedhof gibt (Bertram Flößner/Sebastian Fehnl)

20. November 2018

VHS-Gebäude, Grietgasse 17a (Vortragsraum)
18 – 20:15 Uhr | Wahl und Zusammentritt der Nationalversammlung in Weimar

Rahmenprogramm der Städtischen Museen Jena

Im Rahmen der Ausstellung „Der Weg in die Revolution. Soziale Bewegungen in Jena 1869 bis 1918“.

Treffpunkt ist jeweils das Stadtmuseum Jena, Markt 7.

27. September 2018
100 Jahre Novemberrevolution 1918 | Ein Projekttag für Jenaer Schulen

25. November 2018
14 Uhr | Am Vorabend von Weimar: Schauplätze der Novemberrevolution in Jena
Öffentliche Führung durch die Ausstellung mit Stadtrundgang

29. November 2018
19 Uhr | Die Novemberrevolution in Thüringen
Podiumsgespräch mit Andreas Braune, Stefan Gerber und Mario Hesselbarth
Gemeinsame Veranstaltung vom Weimarer Republik e. V., der Forschungsstelle Weimarer Republik (FSU Jena) und dem Stadtmuseum Jena

6. Dezember 2018
19 Uhr | Buchpräsentation: Die Revolution 1918/19 in Thüringen
Autor: Stefan Gerber
In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

17. Januar 2019
19 Uhr | Ein vergessener Weichensteller. Hermann Leber und die Gewerkschaftsbewegung in Jena um 1900
Vortrag von Marco Swiniartzki

24. Februar 2019
15 Uhr | "Am Vorabend von Weimar: Schauplätze der Novemberrevolution in Jena"
Öffentliche Führung mit Stadtrundgang

7. März 2019
19 Uhr | Arbeit und Beschäftigung in Thüringen 100 Jahre nach der Novemberrevolution.
Vortrag von Bernd Martens

14. März 2019
19 Uhr | Buchpräsentation: Die Thüringer Arbeiterbewegung vom Kaiserreich bis zum Ende der Weimarer Republik

Autor: Karsten Rudolph
In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Veranstaltungen
November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Visit Jena
Kachel mit gelbem Herz

Sie finden uns hier
Kontakt
JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing
.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Projekt-Koordination
Torsten Cott
Tel. +49 1776648420
torsten_cott@yahoo.com

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl
Lichtstadtlogo