Lichtstadtlogo

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt

JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing
.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena


Projektassistenz
Lysann Büchner
Tel. 03641 49-8277
lysann.buechner@jena.de

Projektleitung
Carsten Müller
Tel. 03641 49-8280
carsten.mueller@jena.de

Marketing

Antje Jurdzinski
Tel. 03641 49-8040
antje.jurdzinski@jena.de


Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl



Zur Webseite

Lange Nacht der Wissenschaften

LNDW1  ©JenaKultur, M. Moxter
LNDW2  ©JenaKultur

2005 fand in Jena die erste Lange Nacht der Wissenschaften "Sternstunden" statt. Sie war die Initialzündung für die erfolgreiche Bewerbung der Jenaer Allianz für Wissen & Wachsen um den Titel "Jena. Stadt der Wissenschaft 2008."

Unter der Federführung des Eigenbetriebes JenaKultur in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Wirtschaftministerium und der dort angesiedelten Imagekampagne „Willkommen in der Denkfabrik“ präsentieren sich seither alle zwei bis vier Jahre an einem Freitagabend im November die Friedrich-Schiller-Universität Jena und das Universitätsklinikum, die Ernst-Abbe-Hochschule Jena, der Beutenberg-Campus mit seinen zahlreichen Instituten und Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen und die forschungsnahen Jenaer Wirtschaftsunternehmen, allen voran Carl Zeiss in Jena, die Jenoptik AG und Schott in Jena, der Öffentlichkeit.

Zum Programmheft 2017

Ausblick Lange Nacht der Wissenschaft 2017

LNDW4 ©JenaKultur, M. Moxter

2017 freuen wir uns, Ihnen endlich die 6. "Lange Nacht der Wissenschaften" in Jena am 24. November 2017 (18 - 24 Uhr) ankündigen zu können! Reservieren Sie schon jetzt diesen Freitagabend in Ihrem Kalender, der wie kein anderer das Thema Wissenschaft in die Bevölkerung Jenas transportiert.

Die Friedrich-Schiller-Universität und das Universitätsklinikum Jena, die Ernst-Abbe-Hochschule Jena, der Beutenberg-Campus mit seinen zahlreichen Instituten und Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen sowie die forschungsnahen Jenaer Wirtschaftsunternehmen, allen voran Carl Zeiss in Jena, die Jenoptik AG und Schott in Jena, werden sich an diesem Tag erneut und so nah wie selten der Öffentlichkeit präsentieren.

Das aktuelle Programm finden Sie unter www.lndw-jena.de oder im Programmheft.

Tickets sind in der Jena Tourist-Information sowie online unter www.jena.de/tickets erhältlich.

Rückblick Lange Nacht der Wissenschaft 2013

LNDW3 ©JenaKultur, SP

Am Freitag, dem 29. November, startete die 5. Lange Nacht der Wissenschaften mit der Eröffnungsveranstaltung bei ZEISS. Von 18 bis 24 Uhr präsentierten zahlreiche Institute, Labore, Firmen und Sammlungen, die neuesten Erfindungen und Entdeckungen. Tausende Menschen begaben sich auf Entdeckungsreise durch die Forschungslandschaft Jenas und erlebten mehr als 300 spannende und abwechslungsreiche Programmpunkte zur Wissenschaftsnacht in Jena.
Die zusätzlich zum normalen Linienverkehr eingesetzten Denkbusse brachten die Besucher schnell an das nächste Ziel. Auch für die nötige Nervennahrung vor Ort war reichlich gesorgt – insgesamt erlebten mehr als 8.500 begeisterte Besucher die 5. „Lange Nacht der Wissenschaften“ in Jena.

Veranstaltungskalender

2 Treffer
Freitag 24.11.2017

Laternen, Licht über die Stadt

Eröffnung der "Langen Nacht der Wissenschaften"

Das Licht ist das Symbol der Stadt Jena und ebenfalls ein Zeichen für Wissenschaft und Technologie. Passend zum Thema findet am Abend des 24. Novembers 2017 in Lobeda eine Laternenparade für alle Wissbegierigen von jung bis alt statt.

Führungen / Touren / Wandern

Stadtteilplatz Lobeda West / Endhaltestelle

17:00 Uhr

Lange Nacht der Wissenschaften

Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise durch die Forschungslandschaft Jenas und erleben Sie viele spannende und abwechslungsreiche Programmpunkte zur Wissenschaftsnacht in Jena.

Feste / Märkte / Messen

Verschiedene Orte

18:00 Uhr

2 Treffer
Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Veranstaltungen
November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
Webshop
Einkaufstaschen

Bildergalerie
Bildergalerie

Bildergalerie

Paradiesvogel

Kontakt

JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing
.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena


Projektassistenz
Lysann Büchner
Tel. 03641 49-8277
lysann.buechner@jena.de

Projektleitung
Carsten Müller
Tel. 03641 49-8280
carsten.mueller@jena.de

Marketing

Antje Jurdzinski
Tel. 03641 49-8040
antje.jurdzinski@jena.de


Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl



Zur Webseite
Lichtstadtlogo