Lichtstadtlogo

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing
.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Kulturförderung
Katrin Richter
PF. 100 338
07703 Jena
Tel. +49 3641 49-8028
Fax +49 3641 49-8005
kulturfoerderung@jena.de

Offene Sprechzeiten
Dienstag
10 Uhr - 12 Uhr
Donnerstag
13 Uhr - 15 Uhr

Außerhalb der offenen Sprechzeiten bitte nur nach vorheriger Terminabsprache.

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Allgemeine Kulturförderung

Kulturförderung  ©JenaKultur, A. Hub
Allgemeine Kulturförderung  ©JenaKultur, Foto: A. Hub

Die allgemeine Kulturförderung versteht sich als „Grundversorgung“ im Rahmen der Kulturförderung. Mit ihr sollen die kulturelle Vielfalt in der Stadt Jena gewährleistet und das bürgerschaftliche Engagement gestärkt werden, um eine aktive Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft, die Mobilisierung eigener Ressourcen anderer und die nachhaltige Weiterentwicklung kultureller Akteure der Stadt Jena zu erreichen.

Die Zuwendungen werden grundsätzlich zur Teilfinanzierung bewilligt.

Im Rahmen der allgemeinen Kulturförderung unterstützt JenaKultur jährlich etwa 21 Vereine im Rahmen der institutionellen Förderung, vier Vereine im Rahmen der Optionsförderung und je nach Antragslage und zur Verfügung stehendem Budget 60 Einzelprojekte.

Antragstellung

Die Antragstellung, der Mittelabruf und der Verwendungsnachweis erfolgt über das Online-Portal der Stadt Jena.

Zur Nutzung des Portals ist eine einmalige, personengebundene Freischaltung erforderlich. Bitte nutzen Sie hierfür das entsprechende Formular aus unserem Download-Bereich.

Entscheidungsweg

JenaKultur übernimmt die verwaltungsmäßige, betriebswirtschaftliche und fachliche Beurteilung der Anträge. Nach einer Vorberatung durch den Unterausschuss Kulturförderung formuliert dieser eine Entscheidungsempfehlung. Anschließend werden die Anträge durch den Kulturausschuss der Stadt Jena entschieden. Der Kulturausschuss tagt in der Regel in 14-tägigem Abstand.

Anträge bis 1.000 Euro entscheidet die Werkleitung des Eigenbetriebs JenaKultur fortlaufend.

Arten der Förderung

Die institutionelle Förderung dient der Deckung der gesamten, laufenden Betriebsaufwendungen in Form von Personal- und/oder Sachkosten. Bei dieser Zuwendungsart wird auf die wirtschaftliche Situation des Zuwendungsempfängers abgestellt.

Antragsfrist:
31.07. für das Folgejahr

Die Optionsförderung stellt eine besondere Form der Institutionellen Förderung dar und hebt die besondere Bedeutung des geförderten Vereins hervor und soll ihm Planungssicherheit geben. Mit der Optionsförderung ist die Zusage verbunden, den Zuwendungsempfänger über einen Zeitraum von bis zu drei Jahren, vorbehaltlich entsprechender Haushaltsmittel, zu fördern.

Antragsfrist:
31.07. für das Folgejahr

Gegenstand der Projektförderung sind einzelne, zeitlich und sachlich abgrenzbare, nicht vermögenswirksame Vorhaben.

Antragsfristen:
Anträge bis 3.000 Euro: spätestens 2 Monate vor Projektbeginn
Anträge ab 3.000 Euro: 30.11. für das Folgejahr

Kontakt
JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing
.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Kulturförderung
Katrin Richter
PF. 100 338
07703 Jena
Tel. +49 3641 49-8028
Fax +49 3641 49-8005
kulturfoerderung@jena.de

Offene Sprechzeiten
Dienstag
10 Uhr - 12 Uhr
Donnerstag
13 Uhr - 15 Uhr

Außerhalb der offenen Sprechzeiten bitte nur nach vorheriger Terminabsprache.

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl
Lichtstadtlogo