Label Jena Lichtstadt
Kontakt
JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing
.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8000
Fax +49 3641 49-8005
jenakultur@jena.de

Werkleitung
Friedrun Vollmer
Carsten Müller
Jana Gründig

Werkleitung

Doppel-Werkleitung JenaKultur 2024 mit Carsten Müller (links) und Friedrun Vollmer (rechts)  ©JenaKultur, H. Gumpert
Werkleitung 2024 JenaKultur, Carsten Müller, Jana Gründig, Friedrun Vollmer (v. r. n. l.)  ©JenaKultur, H. Gumpert

Die Werkleitung ist – in Zusammenarbeit mit den Einrichtungsleiter:innen – strategischer Kopf des städtischen Eigenbetriebes JenaKultur. Unter einem Dach mit weiteren zentralen Abteilungen sitzt die Geschäftsleitung seit 2007 im umgewidmeten Volksbad Jena.

Werkleiterin für Kulturentwicklung und Kulturelle Bildung

Friedrun Vollmer 2023 Portrait ©JenaKultur, H. Gumpert

Friedrun Vollmer

Als Friedrun Vollmer im Oktober 2023 die Werkleitung komplettiert, ist sie längst keine Unbekannte im JenaKultur-Kosmos – von 2006 bis 2018 hat sie sich bereits als Direktorin der Musik- und Kunstschule Jena verdient gemacht und war während dieser Zeit auch Vorsitzende des Thüringer Verbands deutscher Musikschulen sowie Präsidiumsmitglied des Thüringer Landesmusikrates.

Die Musik ist ihre große Leidenschaft: sie studierte an den Musikhochschulen in Leipzig, Dresden und Weimar Violine, Kammermusik und Pädagogik, bevor sie an der Fernuni Hagen ein Studium der Betriebswirtschaftslehre und an der HfMT Hamburg Kultur- und Medienmanagement anschloss.
Als Kammermusikerin arbeitete sie bereits an der Oper Erfurt sowie an der Staatskapelle und im Salonorchester Weimar.

2018 übernahm sie die Leitung der Westfälischen Schule für Musik in Münster, außerdem seit 2019 einen Lehrauftrag an der Musikhochschule der Universität Münster im Fach Musik-/ Veranstaltungsmanagement. Ihr besonderes Engagement gilt der Konzipierung und Umsetzung von Schutzkonzepten an Musikschulen.

Privat beschäftigt sie sich mit Literatur, Bildender Kunst, Tanz und Fotografie. Sie ist Mutter von 5 Kindern und liebt das Wandern und Klettern im Hochgebirge ebenso wie ausgedehnte Radtouren.

Mitgliedschaften:

  • Deutscher Musikrat (Mitglied Projektbeirat)
  • Förderverein der Deutschen Streicherphilharmonie (stellvertretende Vorsitzende)
  • Jurorin von Bundes-Musikwettbewerben

    Werkleiter für Zentrales Management/Tourismus/Marketing

    Carsten Müller 2023 Portrait schwarz-weiß ©JenaKultur, H. Gumpert

    Carsten Müller

    1974 in Naumburg/Saale geboren, ist er seit mehr als 25 Jahren in Jenas Kulturszene unterwegs. Er hat das Veranstaltungsgeschäft von der Pike auf gelernt. Als Bandroadie, technischer Helfer im Volkshaus oder Mann an der Tür des Kassas. Die Neunziger Jahre waren für ihn vor allem eine spannende und intensive Lehrzeit, die er bis heute nicht missen möchte.

    Quasi nebenbei studierte Müller Politikwissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Università degli Studi di Siena (M. A.) und absolvierte ein MBA-Studium an der Technischen Universität Chemnitz in den Bereichen Marketing/BWL/Eventmarketing.

    Von 2000 bis 2003 war er Bühnenleiter der Kulturarena und danach mehrere Jahre als freier Projektmanager für Großveranstaltungen deutschlandweit unterwegs. Von Jena, seiner "Herzensstadt", konnte er aber nie loslassen. So kehrte er 2007 gern zurück, um die Projektleitung von "Jena. Stadt der Wissenschaften 2008" zu übernehmen und um den Aufbau des Veranstaltungsmanagements im damals noch jungen Eigenbetrieb JenaKultur zu verantworten.

    2015 wurde Müller zum stellvertretenden Werkleiter berufen und mit der strategischen Neuausrichtung und Leitung des Geschäftsbereiches Marketing/Tourismus/Veranstaltungen beauftragt. 2015/2016 übernahm Müller die kommissarische Werkleitung von JenaKultur.

    Seit Januar 2022 übernimmt er als Leiter Zentrales Managment die COO-Funktion innerhalb der Werkleitung und zeichnet u.a. für die Bereiche Personal/Organisation, Digitalisierung und (Stadt-)Marketing verantwortlich. Die Bereichsleitungen Veranstaltungen und Tourismus/Convention berichten direkt an ihn.


    In seiner Freizeit ist Müller vor allem sportlich unterwegs: Radfahren, Kampfsport und Wandern zählen neben seiner Familie und Reisen zu seinen Interessen.

    Mitgliedschaften:

    • EVVC – Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e. V. (Vorstand)
    • AVWT - Allianz der Thüringer Veranstaltungswirtschaft e. V. (Vorstand)
    • Initiative Innenstadt e. V. (Vorstand)
    • TTV - Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e. V. (Vorstand)
    • FC Carl Zeiss Jena e. V. (leidenschaftlicher Fan und Mitglied)

    Stellv. Werkleiterin – Kaufmännischer Bereich

    Jana Gründig 2023 Portrait schwarz-weiß ©JenaKultur, H. Gumpert

    Jana Gründig

    Geboren 1987 in Zwickau/Sachsen, ist Jana Gründig seit dem 1. Oktober 2021 kaufmännische Leiterin des Eigenbetriebes. Als Mitglied der Werkleitung ist sie fortan verantwortlich für die Bereiche Buchhaltung, Controlling und IT/IT-Projekte.

    Den Studiengang "Business Administration" absolvierte sie erfolgreich an der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena (EAH). Ihr anschließender Weg führte sie in ein IT-StartUp, indem sie zunächst als Controllerin im Mutterunternehmen beschäftigt war. Folgend übernahm sie in einem der wachsenden Tochterunternehmen, die Rolle der kaufmännischen Leitung, welche sie bis zum Verkauf des Unternehmens erfolgreich ausübte. In 2020 kehrte Jana Gründig kurzfristig beruflich an die EAH zurück, bevor sie im Oktober 2021 ihre Tätigkeit bei JenaKultur aufgenommen hat.

    Tickets
    Eintrittskarten

    Hotline +49 3641 49-8060

    Veranstaltungen
    Juni
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    27 28 29 30 31 01 02
    03 04 05 06 07 08 09
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
    Social Media
    Kontakt
    JenaKultur
    Kultur. Tourismus. Marketing
    .
    Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
    Knebelstraße 10
    07743 Jena

    Tel. +49 3641 49-8000
    Fax +49 3641 49-8005
    jenakultur@jena.de

    Werkleitung
    Friedrun Vollmer
    Carsten Müller
    Jana Gründig
    Label Jena Lichtstadt