Lichtstadtlogo

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Jenaer Philharmonie
Carl-Zeiß-Platz 10
07743 Jena
Tel. +49 3641 49-8100
Fax +49 3641 49-8105
philharmonie@jena.de

Pressekontakt
Eva Maria Liegl
Tel. +49 3641 49-8115
eva.maria.liegl@jena.de

Orchesterdirektorin
Ina Holthaus
Tel. +49 3641 49-8111
ina.holthaus@jena.de

GMD

Simon Gaudenz

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Zur Webseite

Mitsänger gesucht!

Der Philharmonische Chor Jena feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Gefeiert wird das Jubiläum am Sonntag, 17. Mai 2020 mit einem ganz besonderen Festkonzert um 17 Uhr im Volkshaus, eingebettet in den KLANG VON JENA, der den ganzen Tag lang ein abwechslungsreiches Programm mit tollen Workshops bieten wird.

Probe des Philharmonischen Chors Jena im Normannenhaus ©Joachim Schindler

Für das Jubiläumskonzert und darüber hinaus sucht der Philharmonische Chor noch Mitsänger, ganz besonders Männerstimmen. Auf dem Programm des Konzerts unter der Leitung von Chordirektorin Berit Walther stehen die spätromantische, klangmagische Kantate Tout est lumière von André Caplet und die mitreißende Misa Tango des mit einem Oscar für Filmmusik ausgezeichneten, argentinischen Komponisten Luis Enriquez Bacalov. Der Höhepunkt des Konzerts wird die Uraufführung eines Chorwerkes des weltweit renommierten Komponisten und Dirigenten Reiko Füting sein, das er extra für den Philharmonischen Chor Jena geschrieben hat.
Alle, die Lust haben mitzusingen, sind ab sofort eingeladen, zu den Proben immer dienstags, 19:15 bis 21:30 Uhr im Normannenhaus (Forstweg 12, Jena) zu kommen.
Weitere Informationen und Kontakt bei Rückfragen: chorbuero@jena.de

Über den Philharmonischen Chor Jena

Orchester und Philharmonischer Chor der Jenaer Philharmonie unter der Leitung von Generalmusikdirektor Simon Gaudenz auf der Bühne ©JenaKultur, C. Worsch

Das Repertoire des Philharmonischen Chors zeichnet sich durch eine große Vielfalt und eine überaus facettenreiche Programmplanung aus. Die zur Aufführung gebrachten Werke reichen von den großen Oratorien des 18. und 19. Jahrhunderts über die spätromantische, chorsinfonische Literatur, zurzeit besonders der Sinfonien Gustav Mahlers, bis hin zu großen Chorwerken der Moderne.

Die engagierten Sängerinnen und Sänger sind der Jenaer Philharmonie verlässlicher Partner für eine beeindruckende Kette chorsinfonischer Konzerte.
Seit dem Jahr 2000 ist Berit Walther als Chordirektorin tätig. Unter ihrer Leitung hat sich der Chor zum gefragten Partner für Konzertprojekte im Rahmen des Europäischen Orchesternetzwerkes ONE® entwickelt.

Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Veranstaltungen
Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01
Visit Jena
Kachel mit gelbem Herz

Sie finden uns hier
Kontakt
JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Jenaer Philharmonie
Carl-Zeiß-Platz 10
07743 Jena
Tel. +49 3641 49-8100
Fax +49 3641 49-8105
philharmonie@jena.de

Pressekontakt
Eva Maria Liegl
Tel. +49 3641 49-8115
eva.maria.liegl@jena.de

Orchesterdirektorin
Ina Holthaus
Tel. +49 3641 49-8111
ina.holthaus@jena.de

GMD

Simon Gaudenz

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Zur Webseite
Lichtstadtlogo