Lichtstadtlogo
Ort
Ernst-Abbe-Platz – Stella-Plastik
Ernst-Abbe-Platz 5
07743 Jena

Zu Fuß: Altlasten und Naturschutz

Führungen & Stadtrundgänge

©Lars Polten
©Lars Polten
Dienstag, 24.09.2019 , 10:30 Uhr, Ernst-Abbe-Platz – Stella-Plastik
zur Übersicht

Zu Fuß: Altlasten und Naturschutz

Transformation der Nutzung und Wahrnehmung des Jenaer Stadtwaldes.

Der Jenaer Stadtwald war und ist Naherholungsgebiet Jenas, war Stationierungsort von Raketentruppen (auch Kernwaffen), ist immer noch Altlastenstandort und wird seit 25 Jahren zum Naturschutz- und Umweltbildungsort transformiert. Er ist Ort des Erinnerns, aber auch des Vergessens: man findet vermüllte Überreste von Kriegsgefangenenlagern, neben sanierten auch unsanierte Deponien und zugewachsene Müllhalden, die vergessen sind.

Die Zahl Teilnehmer*innen ist bei dieser Veranstaltung begrenzt. Eine Voranmeldung bei Lars Polten ist erforderlich: info@polten-wanderwelten.de

Die Exkursion beginnt zu der angegebenen Uhrzeit, bitte rechtzeitig am Startort sein.

 

Diese Veranstaltung ist Teil des Festivals ›Great Transformation. Von Spuren und Träumen einer besseren Welt‹, das vom 23. bis 27. September in Jena an verschiedenen Orten stattfindet.

Veranstaltungsort
Ernst-Abbe-Platz – Stella-Plastik
Ernst-Abbe-Platz 5
07743 Jena

Veranstalter
Kolleg Postwachstumsgesellschaften

Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Veranstaltungen
Bildergalerie
Bildergalerie

Bildergalerie

Sie finden uns hier
Paradiesvogel
Adam Frühling/Sommer

Ort
Ernst-Abbe-Platz – Stella-Plastik
Ernst-Abbe-Platz 5
07743 Jena
Lichtstadtlogo