Lichtstadtlogo
Ort
Marktplatz Jena
Markt 1
07743 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 49 8144

Öffnungszeiten: Mo-Fr 16 bis 22 Uhr, Sa/So 14 bis 22 Uhr (20.09.20: ab 13 Uhr), Rummel täglich von 12 bis 22 Uhr
Zur Webseite

StraßenPflasterFestSpielWoche

Märkte & Feste

StraßenPflasterFestSpielWoche ©skop
StraßenPflasterFestSpielWoche ©skop
Sonntag, 20.09.2020 , 13:00 Uhr, Marktplatz Jena
zur Übersicht

StraßenPflasterFestSpielWoche

mit gut sortiertem Bühnenprogramm und Fahrspaß für Groß und Klein

Programm am Sonntag, den 20. September 2020

14:00 Uhr | Dirk Wasmund Trio (Jazz)

18:00 Uhr | Abschlusskonzert: Jena und die Welt lernen Ukulele

20:00 Uhr | Lichtbildarena: Jena-Jemen

EIN JAHR MIT DEM RAD IN EINE ANDERE WELT
Es war einmal… Eine Zeit vor Corona-Reisebeschränkungen, vor Smartphones, Syrienkrieg, ja sogar vor dem 11. September. Die Welt ist da noch eine andere. Vor 22 Jahren machten sich die Studenten Barbara Vetter und Vincent Heiland per Fahrrad auf in den Jemen. Eine Reise die 380 Tage dauern sollte und 14 Ländern durchquerte, bei der sie 14.000 km auf dem Fahrradsattel verbrachten, mit 10 DM Reisebudget pro Tag und jeder Menge Abenteuerlust ausgestattet waren. Mit in der Tasche haben sie einen wissenschaftlichen Auftrag: sie sollen Flechten sammeln, vom gemäßigten Klima Deutschlands bis zu den trockenen Wüstengebieten des Jemens. Rumänien, Türkei, Israel, Ägypten und Syrien sind nur einige der Länder, die sie auf dieser spannenden Reise kennenlernen. Und obwohl der Jemen zu der Zeit das ärmste Land auf der Arabischen Halbinsel ist, erleben die beiden hier eine unglaubliche Gastfreundschaft. Eine Geiselnahme, die kurz zuvor im Jemen ein tödliches Ende hatte, beschert den Radnomaden aber auch für sechs Wochen eine Polizeieskorte.

Die Reportage zeigt interessante Facetten der bereisten Länder, untermalt von Originaltönen und Musik. Barbara Vetter und Vincent Heiland erzählen in ihrem lebendigen Bericht kenntnisreich von der arabischen Kultur, den Hintergründen der Geiselnahmen im Jemen und einem kleinen Kater, den sie die letzten Monate der Reise auf dem Gepäckträger transportieren. Dabei zeigen sie auch den einstigen Reichtum des Landes, seine unglaubliche Lehmbau-Architektur, das traditionelle Leben der Bewohner und das fruchtbare Bergland, welches den Jemen zur „Perle des Orients“ machte.

Veranstaltungsort
Marktplatz Jena
Markt 1
07743 Jena

Veranstalter
JenaKultur

EINTRITT FREI
HIGHLIGHT
Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Veranstaltungen
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
Bildergalerie
Bildergalerie

Bildergalerie

Sie finden uns hier
Paradiesvogel
Adam Frühling/Sommer

Ort
Marktplatz Jena
Markt 1
07743 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 49 8144

Öffnungszeiten: Mo-Fr 16 bis 22 Uhr, Sa/So 14 bis 22 Uhr (20.09.20: ab 13 Uhr), Rummel täglich von 12 bis 22 Uhr

Zur Webseite
Lichtstadtlogo