Lichtstadtlogo
Kontakt
JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Jenaer Philharmonie
Carl-Zeiß-Platz 10
07743 Jena
Tel. +49 3641 49-8100
Fax +49 3641 49-8105
philharmonie@jena.de

Pressekontakt
Eva Maria Liegl
Tel. +49 3641 49-8115
eva.maria.liegl@jena.de

Orchesterdirektorin
Ina Holthaus
Tel. +49 3641 49-8111
ina.holthaus@jena.de

GMD
Simon Gaudenz

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Zur Webseite

JenaTV überträgt das Weihnachtskonzert und das Neujahrskonzert der Jenaer Philharmonie

Auf das Weihnachtskonzert und das Neujahrskonzert der Jenaer Philharmonie muss in diesem Jahr trotz Corona nicht verzichtet werden. Da derzeit keine Livekonzerte mit Publikum stattfinden können, werden die beiden Konzerte von JenaTV im Volkshaus aufgezeichnet und zu den eigentlich geplanten Konzertterminen im Fernsehen und JenaTV-Livestream ausgestrahlt.

Weihnachtskonzert

Violinist Albrecht Menzel Albrecht Menzel ©Anne Hornemann

Freitag, 25. Dezember 2020, 17 Uhr und 20 Uhr
Samstag, 26. Dezember 2020, 17 Uhr

Auf dem Programm des Weihnachtskonzerts steht Arcangelo Corellis Concerto grosso g-Moll op. 6 Nr. 8 (Weihnachtskonzert), Wolfgang Amadeus Mozarts Violinkonzert Nr. 5 A-Dur KV 219 und Peter I. Tschaikowskis „Schwanensee“-Suite op. 20a. Die Jenaer Philharmonie wird dirigiert von Timo Handschuh, Generalmusikdirektor des Theater Ulm.

Solist in Mozarts Violinkonzert ist Albrecht Menzel. Der Violinist konzertierte bereits u. a. in der Elbphilharmonie Hamburg, der Laeiszhalle Hamburg, dem Prinzregententheater und Gasteig München, im BR-Funkhaus München, im Taichung National Theater Taiwan sowie im Musikverein Wien und war Gast bei nationalen und internationalen Musikfestspielen. Albrecht Menzel wurde von Anne-Sophie Mutter eingeladen mit ihr gemeinsam als Solist u. a. in der Philharmonie Berlin, der Philharmonie Luxemburg, dem Grand Theatre in Aix-en-Provonce, im Palau de la Musica Barcelona und dem Athenäum Bukarest zu spielen und tourte mit der Künstlerin in den USA, Kanada und Europa.

Neujahrskonzert

Orchester der Jenaer Philharmonie vor Publikum im Volkshaus ©JenaKultur, C. Worsch

Freitag, 1. Januar 2021, 15 Uhr und 19 Uhr

Prost Neujahr: Am Neujahrstag begrüßen die Musikerinnen und Musiker der Jenaer Philharmonie unter der musikalischen Leitung ihres Generalmusikdirektors Simon Gaudenz mit vielen beliebten Melodien das neue Jahr 2021. Freuen kann man sich dabei zum Beispiel auf „An der schönen blauen Donau“ und die „Champagner-Polka“ von Johann Strauss (Sohn), den „Blumenwalzer“ aus Tschaikowskis Nussknacker-Suite oder Edward Elgars „Pomp and Circumstances“.

Besetzungsänderung:
Anders als für das Konzert ursprünglich geplant, dirigiert nicht Gabriel Venzago, sondern GMD Simon Gaudenz das Neujahrskonzert.

Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Veranstaltungen
Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Visit Jena
Kachel mit gelbem Herz

Sie finden uns hier
Kontakt
JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Jenaer Philharmonie
Carl-Zeiß-Platz 10
07743 Jena
Tel. +49 3641 49-8100
Fax +49 3641 49-8105
philharmonie@jena.de

Pressekontakt
Eva Maria Liegl
Tel. +49 3641 49-8115
eva.maria.liegl@jena.de

Orchesterdirektorin
Ina Holthaus
Tel. +49 3641 49-8111
ina.holthaus@jena.de

GMD
Simon Gaudenz

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Zur Webseite
Lichtstadtlogo