Lichtstadtlogo
Ort
Kunstsammlung Jena
Markt 7
07743 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 49 8261

Zur Webseite
Veranstalter
Städtische Museen Jena
Markt 7
07743 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 498250

Zur Webseite

Öffentlicher Ausstellungsrundgang: Die relative Vermessung der Welt.

Sonntag, 24.10.2021 , 15:00 Uhr, Kunstsammlung Jena
zur Übersicht

Öffentlicher Ausstellungsrundgang: Die relative Vermessung der Welt.

Öffentliche Führung durch die aktuelle Sonderausstellung

Öffentlicher Ausstellungsrundgang

Die Ausstellung „Die relative Vermessung der Welt“ präsentiert weit über 400 Werke aus der Sammlung Opitz-Hoffmann, die im weitesten Sinne als Künstlerbücher zu verstehen sind. Darunter finden sich einige, aufgrund ihres Charakters als Originale zu bezeichnenden Exemplare, während es sich bei anderen um im Offset multiplizierte Auflagenobjekte handelt.

Eine Auswahl der Künstlerinnen und Künstler dieser Ausstellung wurde von der Bonner Fotografin Renate Brandt begleitet und porträtiert. Diese sind in der parallel stattfindenden Schau „Mittelpunkt“ neben den Künstlerbüchern zu sehen. Alle Fotos sind quadratisch, die meisten davon in schwarz-weiß und allen eigen ist der sensible, auf das Essenzielle zielende Blick der Fotografin.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Wir bitten um Voranmeldung an der Museumskasse , telefonisch unter 03641 498250 oder per E-Mail unter bildung-kunstsammlung@jena.de

Veranstaltungsort
Kunstsammlung Jena
Markt 7
07743 Jena

Veranstalter
Städtische Museen Jena

ERWACHSENE: 5,00€
RENTNER: 4,00€
ERMÄSSIGTE: 3,50€
KINDER / SCHÜLER: 1,00€
HIGHLIGHT
Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Bildergalerie
Bildergalerie

Bildergalerie

Sie finden uns hier
Paradiesvögel
Adam und Eva mit Weihnachtsschmuck

Ort
Kunstsammlung Jena
Markt 7
07743 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 49 8261

Zur Webseite
VerVeranstalter
Städtische Museen Jena
Markt 7
07743 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 498250

Zur Webseite
Lichtstadtlogo