Lichtstadtlogo
Kontakt
JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing
.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Projektmanagement / Denkmal- und Kunstförderung
Evelyn Halm
Tel. +49 3641 49-8037
Fax +49 3641 49-8005
evelyn.halm@jena.de

Untere Denkmalschutzbehörde Jena
Elke Zimmermann
Matthias Rupp
Tel. +49 3641 49-5140
Fax +49 3641 49-5105
elke.zimmermann@jena.de
matthias.rupp@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Kriegerdenkmal am Forsthaus "Forstturm"

Forstturm1  ©JenaKultur, A. Hub
Forstturm2  ©JenaKultur, A. Hub

Kriegerdenkmal im Jenaer Forst, Turm mit begehbarer Aussichtsplattform

  • Architekt: unbekannt
  • Entstehung/Grundsteinlegung: 18. Juni 1871
  • Einweihung: 18. Juni 1874
  • Material: unregelmäßiges Kalksteinmauerwerk
  • Höhe: 25 m, 348m über NN
  • Standort: an der Forststraße neben der Ausflugsgaststätte Forsthaus, in unmittelbarer Nähe zum Bismarckturm
  • Schlanker achteckiger Unterbau mit vorspringenden Stützpfeilern und Umgang, darauf kleiner Rundturm mit Zinnenkranz
  • Namen der Gefallenen auf Metallplatten in 8 gleichgroßen Nischen zwischen den Pfeilervorlagen, auf einer Tafel explizit Namen der Jenaer Gefallenen
  • über den Platten in ca. 6 m Höhe Ehrenkranz aus Metall

  • Am 18. Juni 1871 Grundsteinlegung als Höhepunkt des Friedensfestes anlässlich der Beendigung des Deutsch-Französischen Krieges
  • Der Forstturm wurde errichtet zu Ehren der Gefallenen des Jenaer Bataillons (3. Bataillon des 5. Thüringer Infanterie-Regimentes Nr. 94).
  • Seit 1885 ist der Forstturm in städtischer Verwaltung.

  • 1958 wurden der Turm für die Öffentlichkeit gesperrt und eine Antenne als Fernsehkanalumsetzer installiert
  • 2009 wurde der Turm saniert, um ihn wieder begehbar zu machen: Sanierung der Holztreppe, Einbau neuer Holzfenster, Aufsetzen einer neuen Plattform aus einer Glas-Stahl-Konstruktion; Kosten insgesamt: 43.000,00 €
  • 2010/ 2011 Einbau eines Metallhandlaufs
Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Sie finden uns hier
Paradiesvogel
Adam im Winter

Kontakt
JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing
.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Projektmanagement / Denkmal- und Kunstförderung
Evelyn Halm
Tel. +49 3641 49-8037
Fax +49 3641 49-8005
evelyn.halm@jena.de

Untere Denkmalschutzbehörde Jena
Elke Zimmermann
Matthias Rupp
Tel. +49 3641 49-5140
Fax +49 3641 49-5105
elke.zimmermann@jena.de
matthias.rupp@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl
Lichtstadtlogo