Lichtstadtlogo
Kontakt
JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing
.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Fachbereich Veranstaltungen
Ina Zieger
Tel. +49 3641 49-8190
Fax +49 3641 49-8005
volkshaus@jena.de

Team Veranstaltungsräume
Teamleitung
Sarah Gehauf
Tel. +49 3641 49-8130
sarah.gehauf@jena.de

Fachbereichsleitung Veranstaltungen
Daniel Illing
Tel. +49 3641 49-8286
daniel.illing@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Die Einrichtung ist aktuell geschlossen!


Zur Webseite

Volkshaus Jena

Volkshaus Jena Außenansicht  ©Jenaparadies, A. Gräf
Volkshaus Logo  ©JenaKultur

Das Volkshaus wurde zwischen 1901 und 1903 auf Initiative von Ernst Abbe im wesentlichen aus Mitteln der Carl-Zeiss-Stiftung erbaut. Heute ist das Gebäude im Besitz der Ernst-Abbe-Stiftung und wird von JenaKultur betrieben. Das Volkshaus ist nicht nur Spiel- und Wirkungsstätte der Jenaer Philharmonie und Sitz der Ernst-Abbe-Bücherei, sondern hat sich durch seine vielseitigen Veranstaltungen und Einmietungen zu einer festen Kulturadresse über die Stadtgrenzen hinaus entwickelt.

Kultur erleben

Volkshaus Jena volle Konzerthalle ©JenaKultur

Nicht nur große und kleine Besucher fühlen sich von dieser einzigartigen Einrichtung angezogen. Die Liste der hier aufgetretenen Künstler liest sich wie ein Who-is-Who der Musikwelt. Das Spektrum des Volkshauses ist weit und reicht von Chanson und Folk über Kabarett und Jazz hin zu Ballet und Weltmusik. Alljährlich stattfindende Festivals haben sich im Laufe der Jahre zu festen Größen im Jenaer Kulturleben etabliert, wie z. B. der Dixielandball und das Klangweltenfestival.

Tagen & Feiern

©JenaKultur, K. Krampitz

Ganz im Sinne des Vermächtnisses von Ernst Abbe steht das Haus jedermann offen und eignet sich hervorragend für:

  • Tagungen und Incentives
  • Empfänge, Bälle und Galas
  • Private Festveranstaltungen

Veranstaltungskalender

42 Treffer
Freitag 02.10.2020

E.R. - Eine performative Suche nach Eduard Rosenthal

Eine theaterinszenierte Führung auf den Spuren von Eduard Rosenthal anlässlich der Errichtung seines dezentralen Denkmals

Führungen & Stadtrundgänge, Theater & Inszenierungen

Universitätshauptgebäude

15:00 Uhr

Eröffnungskonzert der Jazzmeile Thüringen in Jena (1. Aufführung)

»Jenaer Philharmonie trifft Sarah Buechi«

Konzerte & Klassik

Volkshaus Jena

20:00 Uhr

Samstag 03.10.2020

Eröffnungskonzert der Jazzmeile Thüringen in Jena (2. Aufführung)

»Jenaer Philharmonie trifft Sarah Buechi«

Konzerte & Klassik

Volkshaus Jena

17:30 Uhr

Eröffnungskonzert der Jazzmeile Thüringen in Jena (3. Aufführung)

»Jenaer Philharmonie trifft Sarah Buechi«

Konzerte & Klassik

Volkshaus Jena

20:30 Uhr

Sonntag 04.10.2020

E.R. - Eine performative Suche nach Eduard Rosenthal

Eine theaterinszenierte Führung auf den Spuren von Eduard Rosenthal anlässlich der Errichtung seines dezentralen Denkmals

Führungen & Stadtrundgänge, Theater & Inszenierungen

Universitätshauptgebäude

15:00 Uhr

Samstag 10.10.2020

NEUANSETZUNG: 40. Immobilienmesse – Kaufen, Bauen, Mieten

Großes Jubiläum! Unsere Tradition der dienstältesten Immobilienmesse in Thüringen geht in die 40. Ausgabe!

Messen / Tagungen / Kongresse

Volkshaus Jena

10:00 Uhr

18. Jenaer Hochzeitsmesse

Die Hochzeitsmesse in Jena!

Messen / Tagungen / Kongresse

Volkshaus Jena

10:00 Uhr

42 Treffer
Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Veranstaltungen
Visit Jena
Kachel mit gelbem Herz

Bildergalerie
Bildergalerie

Bildergalerie

Sie finden uns hier
Paradiesvogel
Adam Frühling/Sommer

Kontakt
JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing
.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Fachbereich Veranstaltungen
Ina Zieger
Tel. +49 3641 49-8190
Fax +49 3641 49-8005
volkshaus@jena.de

Team Veranstaltungsräume
Teamleitung
Sarah Gehauf
Tel. +49 3641 49-8130
sarah.gehauf@jena.de

Fachbereichsleitung Veranstaltungen
Daniel Illing
Tel. +49 3641 49-8286
daniel.illing@jena.de

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Die Einrichtung ist aktuell geschlossen!


Zur Webseite
Lichtstadtlogo