Lichtstadtlogo
Ort
Kino im Schillerhof
Helmboldstraße 1
07749 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 2675075

Zur Webseite

Filmvorführung und Gespräch: "Stau. Jetzt geht's los" (1992)

Film / Kino / Multimedia

"Stau. Jetzt geht's los", © Deutsche Kinemathek
"Stau. Jetzt geht's los", © Deutsche Kinemathek
Samstag, 09.10.2021 , 18:00 Uhr, Kino im Schillerhof
zur Übersicht

Filmvorführung und Gespräch: "Stau. Jetzt geht's los" (1992)

Im Rahmen der Filmvorführung von "Stau. Jetzt geht's los" (1992) kommen Dr. Axel Doßmann (Villa ten Hompel) und Dr. Carsta Langner (Friedrich Schiller Universität Jena) miteinander ins Gespräch.

Regisseur Thomas Heise gab den rechten Skins und ihren Familien vor Kamera und Mikrofon Raum zur Entfaltung. Er montierte auch Szenen physischer Gewalt in seinen Film. Und er schuf Bilder von diesen jungen Männern, die Stereotype von Neonazis verunsichern und Fragen an unsere Mitverantwortung stellen. Die filmischen Fragmente einer zerrissenen Gesellschaft haben Empörung und Protest provoziert. Wie werden diese Filmbilder und Deutungsangebote heute analysiert?

Im Anschluss an die Filmvorführung von "Stau. Jetzt geht's los" (1992) kommen Dr. Axel Doßmann (Villa ten Hompel) und Dr. Carsta Langner (Friedrich Schiller Universität Jena) miteinander ins Gespräch.

Veranstaltungsort
Kino im Schillerhof
Helmboldstraße 1
07749 Jena

Veranstalter
BMBF-Forschungsverbund „Diktaturerfahrung und Transformation“

Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Veranstaltungen
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Bildergalerie
Bildergalerie

Bildergalerie

Sie finden uns hier
Paradiesvogel
Adam im Winter

Ort
Kino im Schillerhof
Helmboldstraße 1
07749 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 2675075

Zur Webseite
Lichtstadtlogo