Lichtstadtlogo
Ort
Villa Rosenthal
Mälzerstraße 11
07745 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 49 8281

Zur Webseite

Abgesagt: "Ständige Ausreise. Schwierige Wege aus der DDR".

Vorträge / Lesungen / Diskussionen

Lesebuehne_Folly©C_Worsch.jpg
Lesebuehne_Folly©C_Worsch.jpg
Freitag, 30.04.2021 , 19:30 Uhr, Villa Rosenthal
zur Übersicht

Abgesagt: "Ständige Ausreise. Schwierige Wege aus der DDR".

Aufgrund der bis zum 3. Mai 2021 gültigen Allgemeinverfügung der Stadt Jena entfällt die Lesung sowie das Gespräch mit Jana Göbel und Matthias Meisner im Literarischen Salon

Nachdem die DDR 1975 die KSZE-Schlussakte von Helsinki unterzeichnet hatte, forderten immer mehr Bürger ihre Freiheitsrechte ein. Bis 1989 verließen fast 400.000 Menschen dieses Land, indem sie ihre »ständige Ausreise« beantragten - ohne bei einem Fluchtversuch ihr Leben zu riskieren. Doch wer einen Ausreiseantrag gestellt und die »Entlassung aus der Staatsbürgerschaft der DDR« beantragt hatte, musste sich auf eine harte Zeit einstellen und wurde oft wie ein Verräter behandelt - nicht nur von Behörden, oft auch von Vorgesetzten, Kollegen und sogar von Nachbarn oder Familienmitgliedern.

Was waren die Motive für das Verlassen der DDR? Wie lebte man in der Zeit zwischen Antraganstellung und Ausreise, wenn man sich besser nicht verlieben sollte, wenn man monate- oder jahrelang auf gepackten Koffern saß?

Journalistinnen und Journalisten aus ganz Deutschland erzählen 24 Geschichten von Menschen, die per Ausreiseantrag die DDR verlassen haben, von Repressionen durch die Staatssicherheit, von Familienzusammenführungen und trickreichen Scheinehen.

Wichtige Informationen zur Veranstaltung:

Aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten ist es notwendig, dass Sie Ihren Besuch vorab bei uns anmelden - mit dem Erwerb von Karten im VVK oder per E-Mail.

Bei schönem Wetter findet die Lesung im Garten  (Wiese um das Folly) der Villa Rosenthal statt, bei schlechtem Wetter in den Innenräumen der Villa Rosenthal. Da Getränke derzeit nicht vor Ort erworben werden können, ist die Mitnahme eigener Getränke ausdrücklich erlaubt. Auch eine Decke oder Sitzkissen können für den Garten gern mitgebracht werden. Liegestühle, Stühle, Tische und Bänke sind selbstverständlich vorhanden. Der Zutritt auf das Gelände, sowohl im Außen- als auch im Innenbereich, ist nur mit einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung gestattet. Für den Fall einer Kontaktnachverfolgung werden Ihre Daten erfasst. 

Für nähere Informationen oder Rückfragen zur Veranstaltung können Sie sich gern an das Team der Villa Rosenthal wenden.

Einlass: ab 19 Uhr

Veranstaltungsort
Villa Rosenthal
Mälzerstraße 11
07745 Jena

Veranstalter
Lese-Zeichen e. V.

VVK: 8€
VVK (ermäßigt): 6€
Lese-Zeichen e.V.
BARRIEREFREI
HIGHLIGHT
Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Bildergalerie
Bildergalerie

Bildergalerie

Sie finden uns hier
Paradiesvogel
Adam im Winter

Ort
Villa Rosenthal
Mälzerstraße 11
07745 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 49 8281

Zur Webseite
Lichtstadtlogo