Lichtstadtlogo
Kontakt
JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Projekt-Koordination
Gösta Gantner
symposium@jena.de

Birgit Liebold
Tel. +49 3641 49-8035
birgit.liebold@jena.de

Werkleitung
Carsten Müller
Jana Gründig

Digitales Archiv

Detailaufnahme von geschreddertem Papier mit Wort-Bild-Marke Kein Schlussstrich  ©JenaKultur, skop
Detailaufnahme von geschreddertem Papier  ©Sigmund on Unsplash

Im Titel des bundesweiten Projektes wie auch der stadtgesellschaftlichen Aktivitäten zur Aufarbeitung des sog. "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU) steht die Forderung und Mahnung im Mittelpunkt: nicht zu vergessen, keinen Schlussstrich zu setzen unter die rechtsterroristischen Taten, unter die Ermittlungen und die Strafverfolgung – und vor allem unter das Erinnern an die Opfer.

Auch wenn die Veranstaltungsreihe im November 2021 beendet wurde: Die Auseinandersetzung geht weiter.
Im Laufe des Projektes wurden politische Weichen gestellt und Netzwerke geknüpft, und es wurden Formate erarbeitet, die bestehen bleiben und – kulturell, wissenschaftlich und politisch – eine neue Gedenkkultur etablieren wollen.

Archiv aus dem bundesweiten Netzwerk // aus den stadtgesellschaftlichen Aktivitäten

Vernetzung

Der Integrationsmanager, die Beauftragte für Migration und Integration und der Oberbürgermeister der Stadt Jena mit der ECCAR-Urkunde

Aufnahme in Europäische Städte-Koalition gegen Rassismus

mehr

Gedenkkultur

Marcus Komann, Thomas Nitzsche und Jonas Zipf an der neu benannten Haltestelle in Jena-Winzerla

Haltestelle Enver-Şimşek-Platz

mehr

Film

Sechs Menschen unterschiedlicher Herkunft blicken in die Kamera

Stadtgespräch: In Jena zu Hause

mehr

Buchveröffentlichung

Buchcover Rassismus.Macht.Vergessen.

Open Access: "Rassismus.Macht.Vergessen."

mehr

Veranstaltungsmitschnitt

Gesprächspartnerinnen auf der Bühne

Buchvorstellung "Rassismus.Macht.Vergessen"

mehr

Veranstaltungsmitschnitt

Screenshot Livestream mit Podium

Podiumsdiskussion: "Weimar, Bonn, Berlin: Gedenkkultur im Wandel der Zeit"

mehr

Veranstaltungsmitschnitt

Screenshot Livestream mit Podium und Publikum

Podiumsdiskussion "2x3: Sie kamen von hier!"

mehr

Veranstaltungsmitschnitt

Cem Özdemir, Antje Schupp, Dr. Thomas Nitzsche und Jonas Zipf auf der Bühne des Theaterhauses Jena

Verleihung des Jakob-Michael-Reinhold-Lenz-Preises 2021

mehr

Interview

Antje Schupp im Interview

Lenz-Preisträgerin Antje Schupp

mehr

Interview

Grafik von Demonstrierenden

Kuratorin Ayşe Güleç über das Ausstellungskonzept "Offener Prozess"

mehr

Interview

Marc Sinan

GLEISSENDES LICHT – Komponist Marc Sinan im Interview

mehr

Interview

Marc Sinan im Interview

»MANİFEST(O)« – Komponist Marc Sinan im Interview

mehr

Pressekonferenz

Fünf Personen auf einer Bühne vor einer Projektion: Kein Schlussstrich! Jena und der NSU-Komplex. Das Programm für Jena

Das Programm für Jena

mehr

Pressekonferenz

Podium im Volksbad Jena

Das Programm im Herbst

mehr
Kontakt
JenaKultur
Kultur. Tourismus. Marketing.
Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Projekt-Koordination
Gösta Gantner
symposium@jena.de

Birgit Liebold
Tel. +49 3641 49-8035
birgit.liebold@jena.de

Werkleitung
Carsten Müller
Jana Gründig
Lichtstadtlogo